Technische Universität Ilmenau – Fakultät Maschinenbau

Die TU Ilmenau bietet Forschung und Lehre der Gebiete Technik, Mathematik und Naturwissenschaft, Wirtschaft und Medien auf höchstem Niveau an. Das Fachgebiet Technische Thermodynamik ist an der Fakultät für Maschinenbau der TU Ilmenau angesiedelt. Zusammen mit den Fachgebieten Störungsmechanik und Aerodynamik bildet es das Institut für Thermo-Fluiddynamik. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Ingenieursdisziplinen. Das Fachgebiet verfügt zudem über vollständig und modern ausgerüstete Labore zur Strömungsmesstechnik inklusive diverser Prüfstände und über Forschungsgroßgeräten wie z.B. Ilmenauer Fass, SCALEX und TINTELO. „Technische Universität Ilmenau – Fakultät Maschinenbau“ weiterlesen

Institut für Textiltechnik (ITA) der RWTH Aachen – Fachbereich Automatisierung

Das Institut für Textiltechnik Aachen ist ein international renommiertes Forschungsinstitut, welches sich mit der Entwicklung, Herstellung und Evaluierung von Textilmaschinen und -komponenten, neuen Werkstoffen, neuen Verfahren zur Herstellung von Textilien, neuen textilen Strukturen und neuen Produkten (z.B. Faserverbundwerkstoffe, Medizintextilien) beschäftigt. Das ITA verfügt hierzu über eine moderne Ausstattung an Messgeräten. Neben eigenen Forschungsarbeiten tritt das ITA über die dazugehörige Firma 3T TextilTechnologieTransfer GmbH auch als FuE-Dienstleister für Unternehmen in Erscheinung.

Hochschule Ansbach

Die Hochschule Ansbach wurde im Jahr 1996 gegründet und ist schwerpunktmäßig in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Medien tätig. Darüber hinaus verfügt die Hochschule über regionale Zentren wie den Kunststoffcampus Weißenburg, das Studien- und Technologiezentrum „Nachhaltigkeit am Bau“, den Campus Rothenburg und das CETPM Herrieden – An-Institut. „Hochschule Ansbach“ weiterlesen